registrieren  anmelden  
  Sonntag, 19. November 2017  


registrieren
Kennwort vergessen??

Status minimieren

Bestimmte Inhalte sind nur für registrierte Benutzer sichtbar.

Die Registrierung ist mit keinen Kosten verbunden.

Bestimmte Inhalte sind nur für registrierte Benutzer sichtbar.

Die Registrierung ist mit keinen Kosten verbunden.


Geschichte    

Geschichte der DJK Göppingen

 

1925

Die DJK Göppingen wird mit Abteilungen in Göppingen, Eislingen, Salach, Geißlingen und Weißenstein gegründet.

 

1928

Die DJK Sportanlage an der Hohenstaufenstrasse wird eingeweiht.

 

1935

Durch Verfügung des 3. Reiches wird der Verein zwangsaufgelöst.

 

17. September 1958

Unter der Bezeichnung DJK Sportgemeinschaft Göppingen wird der Verein wiedergegründet.

 

1959

Die DJK Göppingen wird in den Stadtverband für Leibesübungen aufgenommen.

 

1968

Das 10-jährige Jubiläum der Wiedergründung wird gefeiert. Die DJK Göppingen hat 120 aktive und passive Mitglieder

 

1970

Der Verein wird in das Vereinsregister eingetragen.

 

5.-6. Juni 1971

Die neue DJK Sportanlage "Im Bürgerhölzle" wird eingeweiht.

 

15.-16. September 1979

Das Kleinspielfeld wird eröffnet.

 

 

20. März 1986

Baubeginn - 1. Baggerbiss

 

4. Juli 1986

Richtfest

 

23-24. Mai 1987

Einweihung des heutigen Vereinsheims

 

07. Juli 2007

Einweihung des sanierten Rasenplatzes und des neu gebauten Beachfeld

 

DIE GEGENWART

Die DJK SG Göppingen e.V. bietet folgende sportliche Angebote:

-Handball

-Turnen

-Rhönrad

-Leichtathletik

-Indiaka

-Skigymnastik

-Spiel-Sport-Spass ab 6

-Jedermannsport

-Faustball

-Volleyball

-Frauengymnastik

-Ultimate Frisbee

 

Geschichte der DJK Göppingen

 

1925

Die DJK Göppingen wird mit Abteilungen in Göppingen, Eislingen, Salach, Geißlingen und Weißenstein gegründet.

 

1928

Die DJK Sportanlage an der Hohenstaufenstrasse wird eingeweiht.

 

1935

Durch Verfügung des 3. Reiches wird der Verein zwangsaufgelöst.

 

17. September 1958

Unter der Bezeichnung DJK Sportgemeinschaft Göppingen wird der Verein wiedergegründet.

 

1959

Die DJK Göppingen wird in den Stadtverband für Leibesübungen aufgenommen.

 

1968

Das 10-jährige Jubiläum der Wiedergründung wird gefeiert. Die DJK Göppingen hat 120 aktive und passive Mitglieder

 

1970

Der Verein wird in das Vereinsregister eingetragen.

 

5.-6. Juni 1971

Die neue DJK Sportanlage "Im Bürgerhölzle" wird eingeweiht.

 

15.-16. September 1979

Das Kleinspielfeld wird eröffnet.

 

 

20. März 1986

Baubeginn - 1. Baggerbiss

 

4. Juli 1986

Richtfest

 

23-24. Mai 1987

Einweihung des heutigen Vereinsheims

 

07. Juli 2007

Einweihung des sanierten Rasenplatzes und des neu gebauten Beachfeld

 

DIE GEGENWART

Die DJK SG Göppingen e.V. bietet folgende sportliche Angebote:

-Handball

-Turnen

-Rhönrad

-Leichtathletik

-Indiaka

-Skigymnastik

-Spiel-Sport-Spass ab 6

-Jedermannsport

-Faustball

-Volleyball

-Frauengymnastik

-Ultimate Frisbee

 

  Home | Jugendteam | Vereinsheim/Gaststätte | Geschichte | Antenne / Vereinszeitschrift | Links | News Center | Kontakt | Impressum  
  Copyright by Peter Salomon   Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung